Dieser Sinnspruch begleitet und bereichert positiv meinen Lebensweg, und es erfüllt mich mit tiefer Freude, wenn ich die Weisheit, die da hinter steckt, anderen Menschen von Herz zu Herz vermitteln kann. Wer mehr wissen möchte, kann dazu meinen ersten Blogeintrag lesen...

Herzlich Willkommen!

Mein Name ist Ina Beatrix Küster und ich arbeite nebenberuflich als Lebensberaterin auf ganzheitlicher und spiritueller Ebene, auf Wunsch auch medial.

Ich begleite Menschen, die sich in einer Lebenskrise oder in einer Entscheidungsphase befinden, und unterstütze ihren Entwicklungs- und Regenerationsprozeß. Ich helfe, den Sinn einer Lebenssituation zu verstehen, alles aus einer höheren Perspektive zu betrachten und Lösungsansätze für Probleme zu finden.

Meine Beratung umfaßt alle Lebensbereiche wie Liebe, Partnerschaft, Familie, Beruf, und Finanzen. Ich führe einfühlsam durch Trauerphasen, die durch Krankheiten, Pflege- oder Sterbefälle bestehen. Auf sehr ehrliche, liebevolle und herzliche Weise biete ich meinen Klienten Hilfe zur Selbsthilfe an. Ich berate neutral, ohne Bewertung und unterliege selbstverständlich der Schweigepflicht. Diesbezüglich ist es besonders für eine Paarberatung erforderlich, daß ich vorab ein Einzelgespräch mit jeder Person führe.

Das Ziel einer ganzheitlichen Beratung ist, den Körper, den Geist und die Seele, die eine Einheit bilden und die Ganzheit eines Menschen erfassen, wieder in Einklang miteinander zu bringen, wenn Störungen vorliegen. Die Seele zeigt dazu auf physischer oder psychischer Ebene an, welche Energie blockiert ist und wie sich das auch auf materielle Weise bemerkbar macht.

Diesen Energie-Ebenen (Chakren) eines Menschen sind verschiedene Lebensthemen und ein Resonanzalter zugeordnet. Dort findet man die Ursachen von Blockaden, sprichwörtlich „die Wurzel allen Übels“. Sie entstand in der Vergangenheit und umfaßt zeitlich die Embryonalentwicklung, die Geburt und das Säuglingsalter bis hin zur Lebensphase des mittleren Erwachsenenalters.

In diesen einzelnen Entwicklungsstadien können durch emotionale und körperliche Verletzungen, unglückliche Ereignisse und schwierige Lebensumstände, Blockaden in den Energiezentren des Körpers entstehen. Auch destruktive Denk- und Verhaltensmuster von Menschen, die uns in diesen Phasen geprägt haben, tragen dazu bei. Diese Muster laufen in unserem Unterbewußtsein wie ein „Programm“ ab und steuern fremdbestimmt unser Denken und Handeln im täglichen Leben. Alle diese Ursachen führen unweigerlich zu zwischenmenschlichen Konflikten, körperlichen/seelischen Beschwerden oder Krankheiten, materiellen Problemen. Doch welcher Sinn hat das für unser Leben? Was steckt dahinter?

Diese Einflüsse von außen sind erforderlich, damit wir uns überhaupt von Generation zu Generation weiter entwickeln, bis wir den Idealzustand erreicht haben. Das ist E v o l u t i o n! Wir können die Blockaden beseitigen, wenn wir Altes aufarbeiten und loslassen, unsere Muster und Prägungen in selbstbestimmtes konstruktives Denken und Handeln „umprogrammieren“. Das ist oft harte Arbeit an uns selbst, aber erst dann kann Neues für die Zukunft entstehen. Hilfreich und beachtenswert sind auch unsere Träume, denn sie sind das Tor zur Seele. Durch sie erhalten wir Hinweise, in welche Richtung sich unser Leben entwickeln oder was in uns heilen will – wohl bemerkt "will"!

Jedem Menschen ist der freie Wille gegeben worden. Jeder kann entscheiden, ob er in der gegenwärtigen Situation erstarren oder ob er sich daraus befreien will. Jede Krise dient zur Weiterentwicklung der Persönlichkeit, jeder Wachstumsschritt der Entfaltung des Seelenpotentials – des inneren Reichtums - der wahres Glück bedeutet und äußeres anzieht. Wie innen so außen!

In LICHT und LIEBE
INA

Hinweis: Ich mache darauf aufmerksam, daß meine Lebensberatung niemals
eine ärztliche Behandlung oder eine Psychotherapie ersetzt.
Ich erteile auch keine Auskünfte über Krankheiten, Schwangerschaften,
Todesfälle, Rechtsangelegenheiten oder Glückspiele.